Wir fordern die Einstellung der Trasse

Schwet­zinger Zei­tung | 26.2.2022

Plank­stadt. Die mög­liche Güter­bahn­trasse ist der­zeit in aller Munde – für die Bür­ger­mei­ster der betrof­fenen Kom­munen und auch für Ein­wohner ist klar: Zwi­schen Plank­stadt und Eppel­heim soll die Trasse auf keinen Fall ver­laufen. In Plank­stadt hat sich des­halb eine Bür­ger­initia­tive gegründet. Diese setzt sich dafür ein, dass die Bahn ihre Pla­nungen an anderer Stelle fort­führt.

Im Inter­view spre­chen Alex­andra Ulrich und Caren Thönnessen‐Knoglinger über die Initia­tive, ihre For­de­rungen an die Bahn und den Zusam­men­schluss mit Eppel­heim und Heidelberg‐Grenzhof. Foto: Privat

Zum Artikel

Schreibe einen Kommentar