Informationen zum Thema Ausbau der Bahntrasse zwischen Mannheim und Karlsruhe

Offener Brief an Staatssekretär Michael Theurer, MdB

Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende GemeindenBerliner Straße 168723 PlankstadtEmail: presse@keine-bahntrasse.deHerrnStaatssekretär Michael Theurer, MdBBundesministerium für Digitales und Verkehr11030 BerlinGründung der Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende Gemeinden wegen geplanter NBS / ABS Mannheim KarlsruhePlankstadt, 01. März 2022Sehr geehrter Herr Theurer,wir freuen uns Ihnen die Positionen der „Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende Gemeinden“ durch…

WeiterlesenOffener Brief an Staatssekretär Michael Theurer, MdB

Offener Brief an Manfred Lautenschläger – Stiftung gGmbH

Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende GemeindenBerliner Straße 168723 PlankstadtEmail: presse@keine-bahntrasse.dewww.keine-bahntrasse.deManfred Lautenschläger - Stiftung gGmbHErnst-Reuter-Strasse 1269251 GaibergGründung der Bürgerinitiative Plankstadt und angrenzende Gemeinden wegen geplanter GütertrassePlankstadt, 17. März 2022Sehr geehrter Herr Dr. Lautenschläger,im Zuge ihrer Planungen für die Gütertrasse Mannheim-Karlsruhe erwägt die Deutsche Bahn einen Teilabschnitt direkt durch den Grenzhof/Heidelberg…

WeiterlesenOffener Brief an Manfred Lautenschläger – Stiftung gGmbH

Stellungnahme der Agenda Gruppe “Natur und Umwelt” Stutensee zur geplanten West-Ost-Querung der DB-Güterbahntrasse auf Gemarkung Stutensee

DB Bahnprojekt Mannheim-Karlsruhe Hier geht`s zur Stellungnahme der Agenda  Gruppe Natur und Umwelt Offener Brief an DB Netze BW Offener Brief vom 27.01.2022

WeiterlesenStellungnahme der Agenda Gruppe “Natur und Umwelt” Stutensee zur geplanten West-Ost-Querung der DB-Güterbahntrasse auf Gemarkung Stutensee

Plankstadter Liste nimmt Stellung: NEIN zum Neubau der Güterbahntrasse

NEIN zum Neubau der Güterbahntrasse zwischen Plankstadt und Eppelheim Plankstadter Liste nimmt Stellung Die Interessen Plankstadts in allen Bereichen zu wahren, zu fördern und in eine gute Zukunft zu führen – darin sah und sieht die Plankstadter Liste nach wie vor ihre ureigenste Aufgabe. Daher ist es selbstverständlich,…

WeiterlesenPlankstadter Liste nimmt Stellung: NEIN zum Neubau der Güterbahntrasse

Offener Brief an die politischen Entscheidungsträger zur Neu-/Ausbaustrecke Güterverkehr DB Netze

Verein zur Weiterentwicklung des Heidelberger Ortsteil GrenzhofWir befürworten den Ausbau des Bahn-Güterverkehrs, aber nur wenn sie den Menschen und Natur nutzt und nicht schadet.Auch die Bahn verbraucht Ressourcen, emittiert Lärm und Feinstaub. Eine Planung in dem dichtbesiedelten Ballungsraum darf nicht nur nach den Kosten schauen, sondern muss vor…

WeiterlesenOffener Brief an die politischen Entscheidungsträger zur Neu-/Ausbaustrecke Güterverkehr DB Netze

Deutsche Bahn verstößt mit ihrer Planung gegen das Bündelungsgebot

Die Presseerklärung als PDF Bürgermeister fordern die Planungen der Deutschen Bahn für die Trassenvariante der Neu-/ Ausbaustrecke Mannheim-Karlsruhe zwischen Eppelheim und Plankstadt und an den Oftersheimer Naturschutzgebieten umgehend zu stoppen.Am 29. November 2021 hat das vorbereitende Raumordnungsverfahren für die vom Bund beschlossene Neu-/ Ausbautrasse Mannheim-Karlsruhe begonnen. Schon jetzt schlagen jedoch die Emotionen…

WeiterlesenDeutsche Bahn verstößt mit ihrer Planung gegen das Bündelungsgebot

Presseinformation

Gütertrasse Mannheim-KarlsruheGründung der „Bürger-Interessen-Gemeinschaft Plankstadt und Umgebung“Plankstadt, 14. Februar 2022Im Zuge ihrer Planungen für die zweigleisige Neu- oder Ausbaustrecke Mannheim-Karlsruhe hat die Deutsche Bahn das Gebiet zwischen Plankstadt und Eppelheim inklusive der angrenzenden Gemeinden für die finale Trassenführung in die engere Wahl genommen.Als Reaktion darauf hat sich die „Bürger-Interessen-Gemeinschaft Plankstadt und Umgebung“ gebildet. Diese möchte die Gütertrasse durch die Region verhindern und betont, dass…

WeiterlesenPresseinformation